Die Freunde des schönen Lebens

Internethitparaden

Meinen Song "Du und ich" habe ich auch mal bei www.track4.de eingestellt, obwohl dort ja manchmal ziemlich merkwürdige Songs viel zu gut platziert sind.

Man kann wohl davon ausgehen, dass sich dort einige Künstler selbst in die Charts wählen. Abstrakt sich vorzustellen; Du hörst den ganzen Tag deine eigenen Songs und freust dich dann, wenn die auf Platz 1 stehen. Gut, wie im Großen so im Kleinen. Die großen Labels schicken ja auch Einkäufer in die Plattenläden und kaufen ihre eigenen CDs auf um in die Charts zu kommen.

Bei www.soundclick.com war "Du und ich" Anfang Juni 2008 in den dortigen internationalen Alternativ-Charts unter rund 120.000 weltweit eingestellten Songs so ungefähr auf Platz 20. Ich verfolge das nicht täglich. Das ganze ein Ergebnis einer geschickten Verlinkung. Wohlgemerkt, die Leute müssen dort den Song "Du und Ich" schon aus freiem Willen bis zum Ende hören, sonst gibts keinen Punkt für mich.

Freunde

Schön das man hier im Internet auch Freunde findet, die sich für die Songs des Projektes begeistern. Besonders für die Verlinkung von Achim M. möchte ich mich hier recht herzlich bedanken. Sollte die erste CD von DieFreundeDSL demnächst ein paar Abnehmer finden, werde ich von den Einnahmen mit Achim eine Kneipe besuchen gehen.

Kultur

Hier findet Ihr den aktuellen Thread zum Untergang der abendländischen Kochkunst.

Die Reaktionen auf den von mir angebotenen Basic-Kochkurs "Lektion 1: Rührei und Konsorten" waren recht ermutigend. Der Kochkurs mußte jedoch dann schon am ersten Tag abgebrochen werden.
Von den 8 Teilnehmern waren bis auf einen alle über 30-jährige Mamasöhnchen, die noch Zuhause bekocht werden.

Schon nach 15 Minuten hatten sich die ersten beim Anblick von rohem Ei übergeben und die ganze Küche versaut. Schade das das Fernsehen nicht dabei war.

Renteninformation:

Hier die Kurzinformation zu den Leistungen der gesetzlichen Rentenversicherung.

Wie immer:

sind aber alle MP3 Hörproben und Downloads auf meiner Seite kostenfrei.

Also haut rein Freunde, wo sonst gibt’s das noch?